Kostenlose Entsorgung von Gartenabfällen für Preetzer Bürger/innen

Für die Sitzung des Hoch- und Tiefbauausschusses am 07. November 2018 hat die CDU-Fraktion folgenden Antrag gestellt:

Den Preetzer Bürger/innen soll die Möglichkeit gegeben werden, Gartenabfälle kostenlos auf dem Lagerplatz des Kommunalbetriebes an der Nettelseer Straße abzugeben. Hierfür soll der Platz jeweils samstags von 10.00-14.00 Uhr geöffnet werden. Die Annahme erfolgt durch einen Mitarbeiter des Kommunalbetriebes. Der Personalaufwand soll durch Verlagerung von Arbeitszeiten aus der Arbeitswoche auf den Samstag erreicht werden. Gegebenenfalls ist eine Begrenzung auf bestimmt Monate im Jahr sinnvoll. Der Start soll im Frühjahr 2019 erfolgen.
 
Begründung: die braune Biotonne und die jährlich einmalige Abfuhr von Gartenabfällen durch den Kreis Plön sind für viele Gartenbesitzer nicht ausreichend. Als nächste Anlaufstelle kommt nur das Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Rastorf in Frage. Die Abgabe am AWZ bringt Kosten und Fahrtwege mit sich.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben