Liebe Bürgerinnen und Bürger,
sehr geehrte Damen und Herren,
 
seit nun einem Jahr gestalten wir durch den Coronavirus unseren Alltag neu. Viele Menschen haben ein neues Zeitgefühl entwickelt, verbringen mehr Zeit mit ihrer Kernfamilie oder mit neuen Freizeitaktivitäten.

Der kulturelle Bereich geht neue Wege, um Ausstellungen digital ins Wohnzimmer transferieren zu können. Die Pandemie stellt uns ebenso vor neue Herausforderungen, insbesondere im Bereich der Digitalisierung. Homeoffice und Homeschooling forderten nicht nur die Vereinbarkeit von Familie und Arbeit durch Schul- und KiTa-Schließungen, sondern auch die technischen Möglichkeiten zur Umsetzung. Sie sehen, es gibt ein breites Spektrum an Veränderungen, die zum Gespräch veranlassen. Gemeinsam mit Bildungsministerin Karin Prien möchten wir mit Ihnen in einen Dialog kommen und laden Sie herzlich zu unserem digitalen Talk ein.

 
 
Herzliche Grüße
Inga Johnsen
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben